Profiltiefe von Autoreifen

Das die Reifen ein sehr wichtiger Sicherheitsaspekt des Autos sind Wissen leider nicht alle Autofahrer. Der einzige Kontakt zur Straße wird durch die Autoreifen hergestellt, Sie müssen Haftung auf trockener, nasser oder verdreckter Straße aufbauen um Unfälle zu vermeiden – das geht nur wenn diese genügend Profiltiefe haben und nicht zu alt sind.


Autoreifen

Profiltiefe Autoreifen

Gesetzliche Mindestprofiltiefe

Das Gesetz schreibt für Sommer- sowie Winterreifen eine Mindestprofiltiefe von 1,6mm vor. Wenn diese unterschritten wird droht Bußgeld und unter Umständen Punkte.

Aber diese 1,6mm solltet Ihr vergessen. Denn Experten Raten folgende Profiltiefen nicht zu unterschreiten:

Sommerreifen: 3mm
Winterreifen: 4mm

Nähere Infos über Winterreifen.
Ein neuer Satz Reifen für das Auto kostet zwar eine ganze Stange Geld, ist aber extrem wichtig. Sparen solltet Ihr an dieser Stelle auf keinen Fall. Die Kosten für neue Reifen kann man etwas drücken in dem man Reifen einfach Online kauft und dann von einem Reifendienst oder der Werkstatt wechseln lässt.

Hier könnt Ihr schauen was neue Reifen im Internet kosten.

Alter und Haltbarkeit von Autoreifen

Die Haltbarkeit & Nutzungsdauer kommt ganz auf eure jährliche Fahrleistung an, aber auch die Lagerung der Reifen spielt eine Rolle die zur Haltbarkeit beiträgt. Mehr zur Reifenlagerung.

Wer viel fährt sollte spätestens beim Reifenwechsel die Profiltiefe messen, dafür gibt es spezielle Messschieber (Profiltiefenmesser) die in jedem Auto liegen sollten. Ist die empfohlene Mindestprofiltiefe unterschritten dann sollten die Reifen gegen einen neuen Satz getauscht werden.

Hier gibt es eine Übersicht über Reifenprofil Tiefenmesser.

Wer wenig fährt der kommt nicht an die Verschleißgrenze seiner Reifen, das heißt aber nicht das diese ewig gefahren werden können. Denn spätestens nach 8 Jahren sollten die Reifen, egal welcher Profiltiefe, getauscht werden. Die Gummimischung des Reifen altert und wird härter was einen schlechteren Grip bedeutet. Nach 8 Jahren sollten die Reifen also getauscht werden.

Fazit: Das Thema Reifen sollte nicht ungeachtet bleiben. Ein Unfall, Bußgeld und Punkte drohen. Profiltiefe, Alter und Zustand der Reifen also regelmäßig kontrollieren.