Winterreifen günstig aus dem Internet

Der Winter ist zum Greifen nah, die Temperaturen sind Nachts schon wieder einstellig – nicht nur der Mensch muss sich auf den Winter vorbereiten, auch jedes Auto. Es gibt einige Dinge die man vor dem Winter tun sollte um für die eisigen Temperaturen, sowie Matsch und Schnee, gewappnet zu sein. Das wichtigste sind aber mit Abstand die Winterreifen, warum das so ist, und wie Sie an neue günstige Winterreifen gelangen, das lesen Sie in diesem Artikel.


Gute Winterreifen

Mit guten Winterreifen kein Problem

Vorbereitung auf den Winter

Wenn es frostig wird und schneit, dann benötigt Ihr Auto auch etwas Vorbereitung damit es gut und ohne Ausfälle durch den Winter kommt. Wir haben schon einige Artikel verfasst die mit diesem Thema zu tun haben, nachfolgend sehen Sie welche das sind:

Das sind einige Dinge die Ihnen helfen im Winter nicht mit einer Panne dazustehen.

Wichtig: Die Winterreifen

Noch viel wichtiger sind aber die Winterreifen Ihres Autos. Im Winter ist es nicht nur kalt, sondern es kommt auch zu Schnee und Frost auf den Straßen. All diese Widrigkeiten können im schnellen Wechsel auftreten, ein Winterreifen muss mit diesen Witterungsbedingungen klar kommen um Ihnen ein sicheren Halt auf der Straße zu bieten.

Bereits bei Temperaturen unter 7 Grad kann es mit Sommerreifen gefährlich werden, denn die Gummimischung von Sommerreifen wird bei kalten Temperaturen „hart“ – das heißt der Grip wird weniger, und gerade dieser ist im Winter, bzw. in der kalten Jahreszeit, besonders wichtig.

Nicht ohne Grund gibt es seit 2010 in Deutschland eine Winterreifenpflicht. Der Zeitraum von Wann bis Wann Winterreifen auf dem Auto sein müssen ist zwar nicht genau definiert, aber wer bei Schnee und Eis auf der Fahrbahn in einen Unfall verwickelt wird, für den kann es teuer werden. Denn dann kann die KFZ Versicherung die Schadenregulierung ablehnen oder kürzen.

Günstige Winterreifen finden

Die meisten Autobesitzer fahren in die Werkstatt und lassen sich einfach neue Winterreifen montieren, schließlich kostet es viel Zeit einige Werkstätten anzufahren und nach einem Angebot für neue Winterreifen zu bitten. Doch es geht viel einfacher, nämlich wenn Sie die Winterreifen Online kaufen. Das ist in den allermeisten Fällen nicht nur günstiger, sondern Sie bekommen in den Online Reifenshops auch eine Bewertung und häufig auch Rankings von den verschiedenen Winterreifen. So können Sie ganz gezielt nach einem guten Winterreifen suchen, in einer Werkstatt wird häufig der neue Reifen über die Gewinnspanne ausgewählt.

Wenn Sie sich für einen Reifen entschieden haben dann können Sie diesen direkt online bestellen. Viele Reifenshops haben ein Deutschlandweites Netz an Montagepartnern, das heißt Sie können die Reifen direkt an einen Montagepartner in Ihrer Nähe schicken lassen, sind die Winterreifen bei diesem angekommen werden Sie angerufen und ein Montagetermin wird vereinbart – günstiger und einfacher geht es nicht. Einen Online Reifenshop den wir empfehlen können: oponeo.de

Die Eigenschaften von Winterreifen

Was macht die Winterreifen aber so besonders? Und zwar liegt das Geheimnis Nummer eins in der Gummimischung, diese bleibt auch bei kalten und frostigen Temperaturen so elastisch das Sie genügend Traktion bietet. Beim bloßen hinschauen auf die Lauffläche erkennen Sie schon die nächste Besonderheit, hier gibt es spezielle Stollen- und Lamellenprofile. Die sogenannten „Greifkanten“ sorgen dafür dass sich der Reifen optimal an den Untergrund greifen kann und somit das Auto sicher auf der Straße hält.

Winterreifen und die Profiltiefe

Der Gesetzgeber sieht eine Mindestprofiltiefe von 1,6mm vor, auch bei Winterreifen. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie Ihre Winterreifen ausmustern wenn diese unter 4mm Profiltiefe haben, denn darunter können Sie Ihre positiven Eigenschaften nicht mehr voll ausspielen.

M + S Reifen

Im Handel sind M+S Reifen erhältlich, diese stehen für Matsch & Schnee (Mud & Snow) – viele Leute denken das ein M+S Reifen gleichzeitig auch Winterreifen ist, doch dem ist nicht so. Theoretisch kann das M+S Symbol auf jeden Reifen aufgedruckt sein, auch ohne dass es ein gesetzlich anerkannter Winterreifen ist.

Gesetzlich anerkannte Winterreifen tragen neben dem M+S Zeichen zusätzlich ein Schneeflockensymbol –  nur wenn dieses auf dem Reifen zu finden ist dann ist das auch ein richtiger Winterreifen. Diese Reifen wurden positiv auf Ihre Traktion hinsichtlich Schnee und Eis getestet.
M+S Reifen haben den Vorteil dass Sie das ganze Jahr über gefahren werden können. Hierzu muss man aber sagen des es Einschränkungen gibt. Und zwar beginnt das bei der Höchstgeschwindigkeit. Diese ist geringer als bei einem reinen Sommerreifen, bedingt durch die Gummimischung. Ein M+S Reifen hat zwar ein Mindestmaß an Traktion auf Schnee und Eis, mit den Eigenschaften eines reinen Winterreifens kann er aber nicht mithalten. Fürs Flachland sind die M+S Reifen also durchaus eine Alternative, wer im Winter im Gebirge oder den Alpen unterwegs ist, für den empfehlen sich reine Winterreifen.

Fazit: Das Thema Winterreifen sollte für jeden Autofahrer ein ganz wichtiges sein. Wir empfehlen Winterreifen von O bis O – von Oktober bis Ostern. Ihre und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer sollte das wichtigste sein.