Ein Auto verschrotten lassen, so gehts

Irgendwann ist die Zeit gekommen und das Autoleben neigt sich dem Ende entgegen – eine Reparatur lohnt sich nicht mehr und der Verkauf würde scheitern. Wenn ein Auto nicht mehr genutzt werden kann dann kostet es sinnlos Geld und sollte verschrottet werden. Doch dabei sind einige gesetzliche Vorgaben zu beachten, wir erklären in diesem Ratgeber was beim Verschrotten eines Autos zu beachten ist.

Auto Verschrotten

Auto Verschrottung – so gehts

Das Auto verschrotten lassen

Man kann ein altes Auto natürlich nicht einfach selbst zerlegen und somit verschrotten, es gibt für alles Gesetze und so auch für die Verschrottung von Fahrzeugen. Wenn Ihr ein Auto endgültig Abmelden und verschrotten lassen wollt dann müsst Ihr folgendermaßen vorgehen.

Geht zuerst zur Zulassungsstelle und nehmt die Kennzeichen, den Brief und die Zulassung mit (Unterlagen zur Abmeldung). Nach dem Abmelden des Autos sucht Ihr einen zertifizierten Autoentsorgungsbetrieb, nur dieser darf Autos verschrotten. Nach Übergabe der Papiere bekommt Ihr einen Autoentsorgungsnachweis, dieser ist wichtig und muss erneut bei der Zulassungsstelle vorgelegt werden. Erst dann zählt das Auto für die Behörden als verschrottet!

Tipp: Im Internet findet Ihr viele Autoverschrottungsfirmen die anbieten das Auto vor der Haustür abzuholen und anschließend verschrotten. Dieser Service ist vollständig kostenlos, sucht einfach in einer Suchmaschine nach „Autoverschrottung + eure Stadt“ und vereinbart einen Termin mit einem Verwerter. Das klappt in der Regel problemlos und ist völlig kostenlos für euch. Ihr solltet das Auto allerdings vorher abmelden.

Was passiert mit dem Auto zur Verschrottung?

Wenn Ihr ein Auto zum verschrotten gebt dann wird das auch wirklich verschrottet und darf nicht verkauft werden. Dafür sind die Autoverwerter zertifiziert und auch nur diese dürfen die Bescheinigungen ausstellen. Euer Altes Auto wird zuerst von allen Flüssigkeiten wie Benzin, Kühlflüssigkeit usw. befreit. Und erst danach geht es in die Schrottpresse.

Tipp: Versuchen zu verkaufen

Bevor Ihr das Auto einer Verschrottung zuführt versucht es in jedem Fall zu verkaufen, denn auch wenn die Verschrottung inklusive Abholung kostenlos ist sind 50 oder 100 Euro natürlich immer noch besser wie nichts. Und es gibt genügend Bastler die Ersatzteile suchen. Lest hier unseren Artikel über das Auto verkaufen im Internet