Bluetooth im Auto nachrüsten

Die Zeiten in denen man sich die neueste Musik auf CD brannte und diese dann mit ins Auto nahm sind längst vorbei. Heute wird gestreamt, alles was man dazu braucht ist ein Handy, schon kann man aus Millionen von Songs auswählen, eine bestehende Internetverbindung vorausgesetzt.

Wir sind zum Beispiel Nutzer von Amazon Music Unlimited, eine übersichtliche App und eine riesige Musikauswahl überzeugen uns immer wieder. Es ist ohne Probleme möglich für eine längere Autofahrt eine Playlist anzulegen, das sind nur wenige Klicks, dafür fällt das lästige suchen während der Autofahrt weg.


Bluetooth Auto nachrüsten

Bluetooth im Auto nachrüsten

Aber um die Musik aus dem Internet, auf das Smartphone zu streamen um es dann auf dem Autoradio abzuspielen ist eins nötig: eine Bluetooth Verbindung zwischen dem Autoradio und dem Handy.

Viele neuere Autoradios haben dies von Haus aus, eben um Musik zu streamen oder die Freisprecheinrichtung zu nutzen.

Doch auch wenn Sie ein älteres Auto, bzw. Autoradio haben, dann müssen Sie nicht auf das Streaming verzichten, denn dann haben Sie immer noch die Möglichkeit:

Bluetooth einfach nachrüsten

Und in den meisten Fällen ist es tatsächlich sehr leicht das Sie Bluetooth Empfang in Ihrem Auto nachrüsten, kleine Gerätschaften unterstützen Sie dabei.

Schauen Sie zunächst ob Ihr Autoradio einen Audioanschluss hat, entweder einen 3,5mm Klinkenanschluss, der mit AUX-in gekennzeichnet ist, oder Idealerweise ein USB Anschluss. Beides muss nicht zwingend direkt am Radio sein, einige Hersteller legen diese Audioeingänge auch in das Handschuhfach oder in die Mittelkonsole.

Wenn Sie eine Audioeingang in Ihrem Auto haben, dann brauchen Sie nur noch einen Bluetooth Adapter. Hier gibt es verschiedene Versionen, je nachdem welche Anschlüsse Ihr Auto besitzt.

Was macht der Bluetooth Adapter?

Ein Bluetooth Adapter ist ein kleines Gerät was als Schnittstelle zwischen Ihrem Autoradio und dem Handy funktioniert, es ersetzt den fehlenden Bluetooth Empfang Ihres Autoradios. Der Bluetooth Adapter ist mit Ihrem Handy gekoppelt und empfängt per Bluetooth die Musik, per Kabel gibt es diese Musik dann an Ihr Autoradio ab, über Ihre Anlage im Auto wird die Musik dann also abgespielt.

Klicken Sie hier für eine Übersicht aktueller Bluetooth Adapter

Bluetooth Adapter per Klinke anschließen

Haben Sie lediglich einen 3,5mm Klinkenanschluss dann muss der Bluetooth Adapter dort angeschlossen werden. Da der Bluetooth Adapter selbst auch Strom benötigt müssen Sie schauen ob Sie diesen in der nähe in eine USB Buchse stecken können, es kann natürlich auch eine Zigarettenanzünder Buchse sein, Sie brauchen dann nur einen Adapter auf USB.

Falls das nicht geht können Sie auch einen Bluetooth Adapter mit Akku nutzen. Diese sind ebenfalls winzig klein und die Akkus reichen ungefähr um 20 Stunden Musik damit zu hören, der einzige Nachteil das Sie rechtzeitig ans aufladen denken müssen um nicht unterwegs mit leerem Akku dazustehen.

Bluetooth Adapter per USB Audioeingang anschließen

Idealerweise haben Sie an Ihrem Autoradio einen USB Audioeingang, dann können Sie nämlich einen Bluetooth Audioadapter kaufen der per USB angeschlossen wird, dieser wird dann direkt über den USB Anschluss mit Strom versorgt.

Was wenn Ihr Autoradio keinen Audioeingang besitzt?

Haben Sie in Ihrem Auto weder eine AUX-in noch eine USB Buchse dann müssen Sie trotzdem nicht auf eine Bluetooth Verbindung zu Ihrem Handy verzichten. Denn es gibt Bluetooth Adapter die auch als FM Transmitter fungieren, das heißt Sie übertragen die Musik per FM Frequenz an Ihr Autoradio, es muss im Radio eine freie Frequenz ausgewählt, und im Bluetooth Adapter eingestellt werden.

Der einzige Nachteil mit dem Sie leben müssen, die Frequenz muss ab und zu gewechselt werden. Gerade auf langen Autofahrten kann das passieren, aber das lässt sich nicht ändern.

Bluetooth Adapter gleichzeitig auch Freisprecheinrichtung

Und so ein Bluetooth Adapter kann noch viel mehr, auf Wunsch können Sie mit diesem nämlich im gleichen Atemzug nicht nur Bluetooth, sondern auch eine Freisprecheinrichtung nachrüsten. Diese Funktion bieten nämlich einige Modelle, den Ton hören Sie dann über die Lautsprecher Ihres Autos, das Mikrofon ist im Adapter eingebaut. Sie haben dann also ohne zusätzlichen Mehraufwand gleiche eine Freisprecheinrichtung mit nachgerüstet.

Klicken Sie hier um sofort eine Auswahl zu sehen.

 

Lesen Sie passend zum Thema auch:
Head Up Display nachrüsten
Anhängerführerschein